Corona: Leckeres zum Frühstück

Gerade im harten Lockdown wegen Corona solltet Ihr auf Euren Körper achten und ihm Gutes tun. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kräftigen Hühnersuppe zum Frühstück? Wir genießen sie nach vietnamesischer Art mit Glasnudeln, kräftigen selbstgezogenen vietnamesischen Kräutern, viel Gemüse, Mungosprossen und magerem Huhnfleisch.

Wir würzen die Suppe schließlich mit Sojasoße, der scharfen Chilisoße und der leckeren Teriyaki – Soße, die man auch selbst zubereiten kann. Diese aus Japan stammende Soße besitzt ein köstliches Aroma, mit dem man Fisch & Fleisch und auch Gemüse wunderbar würzen kann.

  • Ein Rezept für Teriyaki – Soße:
  • 125ml Reiswein
  • 250ml Geflügelbrühe
  • 125ml Sojasauce
  • 125g Zucker
  • 17g Speisestärke

Der Reiswein wird aufgekocht und schließlich 15 Sekunden stark gekocht. Nun werden 250ml Wasser, die 250ml Geflügelbrühe und die Sojasoße hinzugegeben. Zum Schluß werden die 17g Speisestärke mit wenig kaltem Wasser in einem Gefäß aufgelöst und schließlich unter kräftigem Rühren in den Sud gegeben. Die Speisestärke sollte nun gut binden, wenn die Soße mit allen Zutaten aufgekocht wird. Abkühlen und schmecken lassen!

Veröffentlicht von maxkretzschmar2013

Proud to care ist meine Einstellung. Ich habe gemeinsam mit meiner Frau meine Mama häuslich gepflegt und befinde mich in der dreijährigen examinierten Fachausbildung zur Pflegefachkraft. Um ein guter Fachmann zu werden, bilde ich mich auch in meiner Freizeit autodidaktisch fort, so wie ich das methodisch in meinem Universitätsstudium erlernte. Ich bin Magister artium der Kommunikationswissenschaft, Philosophie und Neuere/ Neueste Geschichte. Zuvor arbeitete ich einige Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit und erlernte den Beruf des Feinoptikers im VEB Kombinat Carl Zeiss Jena.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: